Welche Voraussetzungen muß mein Dach erfüllen?

Idealerweise sollte man eine nach Süden ausgerichtete und nicht verschattete Dachfläche haben, auf der genügend Platz für eine Anlage ist. Durch die technische Entwicklung der letzten Jahre ist es jedoch auch möglich, nahzu jedes Dach zu belegen, wenn es nicht gerade nach Norden ausgerichtet ist.
 
Was geht also?
  • Spitzdach
  • Flachdach
  • Carport/Garage
  • Ost/West-Dach
  • unterschiedlichste Dacheindeckungen vom Ziegel über Bitumen, Folie bis hin zu Trapezblech
Die Leipziger Solargesellschaft mbH ermittelt alle erforderlichen Werte vor Ort und misst die Dachflächen genau aus. Anhand dieser Werte planen wir die für Sie passende Anlage.

Zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2015 von LSG.

Zurück